Portrait

Positionieren – Etablieren – Vernetzen
Unter diesem Motto wurde der Religionspädagogische Verband RPV am 10. November 2012 in Luzern gegründet. Der Verband vertritt die Interessen der Religionspädagoginnen und Religionspädagogen gegenüber den Bistümern, den Pfarreien, den Bildungsdirektionen und dem Religionspädagogischen Institut (RPI) Luzern.
Ein weiteres Ziel des RPV ist Öffentlichkeitsarbeit, um die Etablierung des Berufes, des Berufsbildes und der Berufsbezeichnung auf kirchlicher, staatskirchlicher und staatlicher Ebene zu verstärken.
Der RPV bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit sich zu vernetzen und vertritt die gemeinsamen Interessen.


RPV